Liebe Senioren-Rettungspaten,


Sweety hatte ja weitere Tumore, zum Glück alle gutartig und sie musste eine 2te Operation durchmachen.

Sweety hat aber das große Glück, dass ihre Adoptantin sie erwartet und auch so lange bis Sweety richtig genesen ist von den Strapazen.

Wir rechnen, dass Sweety ca. in 3 Wochen auf die Reise gehen kann.

Herzlichen Dank an den Senioren-Rettungspaten, der die Ausreise für Sweety schon gespendet hat.

Jetzt kann ja nichts mehr schiefgehen. 


Liebe Grüße und vielen Dank für eure Unterstützung, bleibt gesund.

Karin Scheiderer





Lieber Senioren-Rettungspate,


unsere Sweety hat jetzt endlich einen festen Reisetermin, den 2.4. , die Wunde müsste bis dahin gut verheilt sein, so dass sie am Ostersamstag in Deutschland ankommt und über die Tierhilfe Kirchberg in ihr neues Zuhause einziehen kann. 


Zur allgemeinen Info : Unseren 3 Senioren bei Melis Tiergnadenhof n.e. V. (Mr. Gold, Negrutzu, Negra), die wir mit Futter- und Tierarztkosten unterstützen, geht es unverändert soweit gut.

NEU dazu kommt, dass Wir - Hunde aus Rumänien e.V. eine kleine Patenschaft für den Opa Jupp übernommen hat. Opa Jupp war im Tierheim Andernach, leider wurde bei Ihm Blasenkrebs festgestellt, damit er nicht im Tierheim sterben muss, hat sich glücklicherweise ein Hospizplatz gefunden. Wieviel Zeit ihm noch bleibt ist ungewiss. Wir wünschen Opa Jupp alles Gute.


Die 10 jährige Kayla, die sich in Rumänien bei Liliana Serban befindet, unterstützen wir mit Tierarztkosten, sie hat Herzwürmer und musste dringend kastriert werden, und muss leider einige Tage in der Tierklinik bleiben...


Wir wünschen euch eine gute Woche, bleibt gesund.

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Liebe Grüße

Karin Scheiderer